DATENSCHUTZRICHTLINIE

EINLEITUNG

Dies ist die Datenschutzrichtlinie der New Skool Media B.V. und ihrer Tochterunternehmen New Skool Exploitatie B.V., ONE Business B.V. en Uitgeverij Columbus B.V. (im Folgenden: „NSM”). Eine Übersicht über die Marken von NSM finden Sie hier

.

Diese Datenschutzregelung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten der Abonnenten unserer Zeitschriften und die Verarbeitung personenbezogener Daten unserer Kunden und Nutzer unserer (mobilen) Websites (unter anderem auch der Apps), Webshops und anderer Dienstleistungen und Produkte von NSM. In dieser Datenschutzregelung erläutern wir, welche Daten wir auf welche Weise erheben und für welche Zwecke wir diese verwenden. Darüber hinaus erläutern wir, welche Rechte Sie haben und wie Sie diese Rechte ausüben können.

NSM respektiert die Privatsphäre seiner Abonnenten und Kunden. Ihre personenbezogenen Daten werden sorgfältig behandelt und geschützt. Die Art und Weise, worauf wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, entspricht den geltenden Rechtsvorschriften, unter anderem der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 1. Juli 2019 geändert. Die Datenschutzerklärung können Sie hier im PDF-Format downloaden.

DER VERANTWORTLICHE FÜR DIE DATENVERARBEITUNG UND KONTAKT
Der Verantwortliche für die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit den Dienstleistungen von NSM ist immer die New Skool Media B.V. mit Sitz in Amsterdam (Niederlande) und Büroanschrift im Spaklerweg 53 in (NL-1114 AE) Amsterdam-Duivendrecht (Handelskammer 60745967).
Bei Fragen zu dieser Datenschutzregelung können Sie über privacy@newskoolmedia.nl und/oder über New Skool Media B.V. zu Händen der Abteilung Kundenservice Privacy, Postbus 23620, NL-1100 EC Amsterdam jederzeit Kontakt aufnehmen.

YODIE ÜBERMITTLUNG VON PERSONENBEZOGENEN DATEN IST KEINE PFLICHT
Ausgangspunkt ist, dass die Übermittlung von personenbezogenen Daten keine Pflicht ist. Die Entscheidung, ob Sie personenbezogene Daten eingeben möchten, liegt immer bei Ihnen. Für einige unserer Dienstleistungen, zum Beispiel für den Abschluss eines Abonnements, ist die Eingabe von personenbezogenen Daten jedoch erforderlich. Wen wir Sie bitten, bestimmte personenbezogene Daten einzugeben, werden wir dabei immer angeben, welche Daten notwendig sind, um die betreffende Dienstleistung zu nutzen und welche Daten optional übermittelt werden können. Dabei wird angegeben, welche Folgen es hat, wenn die Daten nicht übermittelt werden.

PERSONENBEZOGENE DATEN UND ZWECKE DER VERARBEITUNG
NSM erhält auf verschiedene Arten personenbezogene Daten, die für verschiedene Zwecke verwendet werden.

Abschluss eines Abonnements, Produkts oder einer Dienstleistung
Wenn Sie ein Abonnement für eine oder mehrere Ausgaben von NSM oder (über einen unseren Webshops) Produkte (zum Beispiel Publikationen) oder Dienstleistungen (wie Schulungen) von NSM abschließen, verarbeiten wir Ihre Kontaktdaten (unter anderem Namen, Anschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse) und Transaktionsdaten (unter anderem Bank- und Zahlungsdaten). Daneben verarbeiten wir bestimmte Daten über Ihre Nutzung wie den Status Ihres/Ihrer Abonnements und Daten, die Sie uns im Rahmen von - zum Beispiel - einem Event, zu dem Sie sich anmelden, übermitteln.

Diese Daten nutzen wir, um die vereinbarten Abonnements, Produkte und/oder Dienstleistungen erbringen und liefern zu können. Die rechtliche Grundlage dafür ist die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages.

Wir können Ihre Daten (auf nicht personenbezogener Ebene) für Analyse- und Optimierungszwecke verwenden. Die rechtliche Grundlage dafür ist ein berechtigtes Interesse von NSM, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu optimieren.

Besuch auf einer Website von NSM
NSM bietet verschiedene Websites an. Wenn Sie (eine) unsere(r) Websites besuchen, erheben wir einige Daten über Ihren Besuch und das Gerät, über das Sie die Website besucht haben, wie Ihre IP-Adresse, Ihr Surfverhalten und Ihre Interessen. Dazu verwenden wir Cookies und vergleichbare Techniken.

Diese Daten verwenden wir, um die Nutzung unserer Website zu verbessern, um Ihnen zielgerichtete Angebote unterbreiten zu können und Content und Anzeigen, die auf Ihre Vorlieben und Interessen abgestimmt sind, zeigen zu können. Ihre Daten können von uns mit Daten kombiniert werden, die im Zusammenhang mit Ihrem Kauf oder der Nutzung verschiedener unserer Produkte oder Dienstleistungen erhoben wurden. Wir erstellen auf Basis dieser Daten ein Profil, sodass wir Ihnen eine bessere Dienstleistung bieten können und den Inhalt unserer Produkte und Dienstleistungen (u.a.) Websites und Apps noch besser auf Ihre Interessen abstimmen können.

Die rechtliche Grundlage für die Nutzung von personenbezogenen Daten, die über Cookies und vergleichbare Techniken erhoben wurden, ist abhängig von der Art der Cookies. Wenn es sich um funktionale Cookies handelt, ist die Grundlage die Erfüllung des Vertrages. Für analytische Cookies und Cookies mit geringen Folgen für Ihre Privatsphäre ist dies das berechtigte Interesse von NSM, seine Website zu verbessern und zu optimieren. Andere Cookies, wie Tracking-Cookies, können nur mit Ihrer vorherigen Einwilligung platziert werden. In der Cookie-Richtlinie [Link] können Sie nachlesen, welche Cookies für welche Zwecke und von welchen Parteien platziert werden.

Nutzung von Apps
NSM bietet verschiedene Apps an. Je nachdem, welche App Sie nutzen, verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten. Soweit die Nutzung der personenbezogenen Daten nicht in dieser allgemeinen Datenschutzerklärung beschrieben ist, werden Sie darüber in der jeweiligen App informiert. Außerdem werden in den Apps Cookies platziert. In der Cookie-Richtlinie [Link] können Sie nachlesen, welche Cookies für welche Zwecke und von welchen Parteien platziert werden.

Wir können die innerhalb einer App erhobenen Daten für Analyse- und Optimierungszwecke (auf nicht personenbezogener Ebene) verwenden. Die rechtliche Grundlage dafür ist ein berechtigtes Interesse von NSM, unsere Apps zu verbessern und zu optimieren.

Account
Auf einigen Websites von NSM können Accounts erstellt werden. Mit einem Account erhalten Sie Zugang zu bestimmtem (Premium-) Content und können Sie anschließend Bestellungen einfacher aufgeben. Wenn Sie einen Account erstellen, dann geben Sie selbst bestimmte (personenbezogene) Daten ein. Sie können auch bestimmte Interessen angeben und ändern.

Die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten in diesem Zusammenhang ist die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages, das heißt die Erstellung und die Umsetzung Ihres Accounts.

Wir können die innerhalb eines Accounts erhobenen Daten für Analyse- und Optimierungszwecke (auf nicht personenbezogener Ebene) verwenden. Die rechtliche Grundlage dafür ist ein berechtigtes Interesse von NSM, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu optimieren.

Kommunikation von NSM
Sie können sich auf verschiedene Weise für die NSM-Kommunikation anmelden, zum Beispiel indem Sie einen oder mehrere unserer Newsletter abonnieren. Der Newsletter wird soweit wie möglich auf Ihre Vorlieben und Interessen abgestimmt, wenn diese uns bekannt sind und Sie uns dafür Ihre Einwilligung erteilt haben. Wenn Sie einen Account haben, können Sie verwalten, über welche Themen Sie Mitteilungen erhalten wollen./p>

Nach dem Kauf eines unserer Produkte und/oder Dienstleistungen können wir Ihnen Mitteilungen über gleichartige Produkte oder Dienstleistungen von NSM zusenden, sofern Sie nicht angegeben haben, dies nicht zu wünschen. Die rechtliche Grundlage dafür ist ein berechtigtes Interesse von NSM, Marketingaktivitäten entfalten zu können.

Sie können sich jederzeit über den Link unter jeder erhaltenen Mitteilung von der Kommunikation mit NSM abmelden. Sie können sich nicht von Mitteilungen, die für die Bearbeitung von Bestellungen erforderlich sind und von anderen erforderlichen Service-Mitteilungen abmelden.

Link-tracking
Wir können erkennen, ob Sie über unseren Newsletter auf eine unserer Websites gelangen und Sie über einen Tracking-Link identifizieren, wenn Sie unsere Websites besuchen. Dadurch können wir nachverfolgen, welche Aktionen Sie aus der E-Mail heraus unternehmen und die Effizienz unseres Newsletters messen. Dafür verwenden wir Cookies [Link]. Die rechtliche Grundlage dafür ist Ihre Einwilligung.

Pushnachrichten
Beim Download einer unserer Apps werden Sie gefragt, ob Sie Pushnachrichten erhalten möchten. Sie können diese Entscheidung zu einem späteren Zeitpunkt in den Einstellungen der App ändern.

Teilnahme an Onlineaktionen und Wettbewerben
Wir können Ihnen über verschiedene Kanäle die Teilnahme an Onlineaktionen und Wettbewerben ermöglichen. Die Daten, die Sie uns in dem Fall übermitteln, verwenden wir, um die Onlineaktion oder den Wettbewerb durchzuführen und den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen.

Wir können die im Rahmen einer Aktion erhobenen Daten für Analyse- und Optimierungszwecke (auf nicht personenbezogener Ebene) verwenden). Die rechtliche Grundlage dafür ist ein berechtigtes Interesse von NSM, unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern und zu optimieren.

Communities
Auf verschiedenen Websites von NSM ist es möglich, Mitteilungen zu verfassen und Kontakt mit anderen Nutzern aufzunehmen. Die von Ihnen eingegeben Informationen werden verwendet, um diese auf der jeweiligen Website sichtbar zu machen. Die Grundlage ist die Erfüllung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages..

Social media
NSM ist in verschiedenen sozialen Medien zu finden, unter anderem auf Facebook, Instagram und YouTube. Wenn Sie uns in den sozialen Medien folgen, erhalten wir möglicherweise Zugang zu einem Teil Ihrer Profildaten. Diese Informationen können wir nutzen, um die Reichweite in den sozialen Medien zu messen und zu verbessern. Die Grundlage ist ein berechtigtes Interesse von NSM, seine Social Media-Aktivitäten zu verbessern.

NSM nutzt außerdem (Marketing-) Dienstleistungen von Dritten, zum Beispiel Facebook Custom Audiences. Auf diese Weise kann NSM sich in den sozialen Medien an eine bestimmte Zielgruppe wenden. Dazu kann NSM dritten Parteien mit einem Hashtag versehene E-Mail-Adressen übermitteln, so dass diese Parteien zielgerichtet Personen mit Marketingaktionen ansprechen können. Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitungen ist immer Ihre vorhergehende Einwilligung.

Marktstudie
Wenn Sie an einer NSM-Marktstudie teilnehmen, werden die von Ihnen übermittelten Daten von uns verarbeitet, um unsere Produkte und Dienstleistungen verbessern zu können.Die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung ist die Erfüllung des Vertrages.

Kontakt mit dem Kundenservice
Wenn Sie Kontakt mit unserem Kundenservice aufnehmen, übermitteln Sie bestimmte Kontaktdaten. Diese Daten verwenden wir, um Ihre Anfrage oder Ihren Antrag zum Zwecke der Erfüllung des Vertrages mit Ihnen zu bearbeiten. Wir können Ihre Frage speichern, um Ihnen später besser helfen zu können, sowie zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen. Grundlage ist das berechtigte Interesse von NSM zur Verbesserung seiner Dienstleistungen.

AUFBEWAHRUNGSFRISTEN
Wir speichern ihre personenbezogenen Daten nicht länger, als dies für den Zweck, für den Sie die personenbezogenen Daten übermittelt haben, erforderlich ist, es sei denn ,die längere Speicherung ist erforderlich, um eine gesetzliche Pflicht zu erfüllen oder sofern dies im berechtigten Interesse von NSM liegt. /p>

Konkret halten wir die folgenden Aufbewahrungsfristen ein:

  • Die sichtbaren Daten, die in Ihrem Account gespeichert sind, werden grundsätzlich solange von uns gespeichert, wie Ihr Account aktiv ist. Wenn Sie Ihren Account zwölf (12) Monate lang nicht genutzt haben, werden wir Ihnen eine Mitteilung mit der Frage schicken, ob Sie Ihren Account behalten möchten. Wenn Sie auch nach einer zweiten Erinnerung nicht reagieren, werden wir Ihre Daten löschen.
  • Bei Cookies und vergleichbaren Techniken halten wir eine Lebensdauer von maximal sechs (6) Monaten ein. (Personenbezogene) Daten, die über Cookies erhoben werden, zum Beispiel Informationen über Ihre Internetnutzung, werden auch für maximal sechs (6) Monate gespeichert.
  • Wenn Sie sich für einen oder mehrere unserer Newsletter angemeldet haben, speichern wir Ihre Kontaktdaten, um Ihnen diese zusenden zu können, bis Sie uns mitteilen, diese nicht mehr erhalten zu wollen.
  • Daten, die wir für Zwecke wie die Erbringung von Dienstleistungen und die Erstellung von Rechnungen, die Bearbeitung von Bestellungen und um Sie über deren Verlauf zu informieren, erheben, speichern wir für maximal 24 Monate.
  • Daten über Ihre Teilnahme an Wettbewerben oder Aktionen werden für maximal zwölf (12) Monate gespeichert.
  • Daten, die wir über soziale Medien erheben, speichern wir für maximal sechs (6) Monate.
  • Wenn Sie Kontakt mit dem Kundenservice aufnehmen, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns maximal zwölf (12) Monate lang nach Abschluss der Bearbeitung gespeichert.

TEILEN UND VERÖFFENTLICHEN VON PERSONENBEZOGENEN DATEN

Konzern
Unternehmen innerhalb des Konzerns der New Skool Media B.V. können auf der Basis des berechtigten Interesses von NSM für eine effiziente und zielgerichtete Geschäftsführung Zugang zu Ihren Daten erhalten. Alle Unternehmen innerhalb des Konzerns von NSM werden dasselbe Schutzniveau bieten. Ihre Daten können von den Unternehmen von NSM unter anderem für die Erfüllung des Vertrages/der Verträge mit Ihnen und für das Entfalten (zielgerichteter) Marketingaktivitäten verwendet werden, um eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufrechtzuerhalten.

Auftragsverarbeiter
Für die Erbringung unserer Dienstleistungen können wir Dienste von Dritten, zum Beispiel von technischen Dienstleistern und Zustelldiensten in Anspruch nehmen. Diese dritten Parteien treten hierbei als Auftragsverarbeiter für NSM auf. NSM gewährleistet, dass diese Parteien ausreichende Garantien in Bezug auf die Anwendung technischer und organisatorischer Maßnahmen bieten. NSM hat mit diesen Parteien einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung geschlossen, der unter anderem besagt, dass sie personenbezogene Daten ausschließlich im Auftrag von NSM verarbeiten.

Partner
NSM kann mit Partnern zusammenarbeiten, zum Beispiel im Zusammenhang mit der Erbringung von Dienstleistungen, der Durchführung eines Wettbewerbs oder einer Aktion. Diese Partner können an der Erfüllung des Vertrages mit Ihnen beteiligt sein. Sie werden deutlich darüber informiert, bevor Sie die Informationen für diesen Zweck übermitteln oder die Dienstleistung in Anspruch nehmen.

Sonstiges
Darüber hinaus übermittelt NSM personenbezogene Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung an Dritte oder sofern dazu eine Verpflichtung aufgrund von Rechtsvorschriften besteht, wenn NSM dazu infolge einer Klage gezwungen ist und/oder sofern dies zum Schutz seiner eigenen Interessen für erforderlich erachtet wird.

SCHUTZVORKEHRUNGEN
Wir sind äußerst bestrebt, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten, die Änderung, Offenlegung oder den Verlust personenbezogener Daten zu verhindern. Wir setzen zum Beispiel eine Firewall ein und haben Verschlüsselungsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass unbefugte Dritte Zugang zu Daten haben.

IHRE RECHTE
Viele unserer Websites geben Ihnen die Möglichkeiten, Ihre eigenen personenbezogenen Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Im Übrigen können Sie sich auf die folgenden Rechte berufen:

  • Einsichtnahme und Korrektur: Sie können uns fragen, welche personenbezogenen Daten NSM von Ihnen für welche Zwecke verarbeitet und/oder uns auffordern, diese zu ändern oder zu korrigieren.
  • Löschen: Wenn Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch NSM nicht mehr einverstanden sind oder wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch NSM für den Zweck, für den Sie diese übermittelt haben, nicht mehr erforderlich ist, können Sie uns auffordern, die betreffenden personenbezogenen Daten zu löschen.
  • Widerspruch:YSie können jederzeit Widerspruch gegen die Nutzung der personenbezogenen Daten für Zwecke des Direktmarketings und/oder den (weiteren) Erhalt (bestimmter) Marketinginformationen einlegen. Wir werden Ihnen dann keine (weiteren) Marketinginformationen zusenden. Unsere E-Mails, die wir Ihnen zusenden sowie die übrigen von uns übersendeten Marketinginformationen enthalten eine Abmeldemöglichkeit. Wenn wir die Daten auf der Basis des berechtigten Interesses von NSM verarbeiten, können Sie Widerspruch gegen diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erheben. Wir werden die Verarbeitung einstellen, es sei denn, dass berechtigte Gründe vorliegen, die schwerer wiegen als Ihre Interessen.we process data based on a legitimate interest of NSM, you can object against this processing of your personal data. We will discontinue the processing operations if no legitimate grounds exist that prevail over your interests.
  • Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einer strukturierten, üblichen und maschinenlesbaren Form zu übertragen (übertragen zu lassen), wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten durch NSM auf Ihrer Einwilligung beruht und über automatisierte Prozesse erfolgt./li>
  • Widerruf der Einwilligung: Wenn eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer (ausdrücklichen) Einwilligung beruht, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund der Einwilligung vor deren Widerruf.
  • Withdrawing permission. If the processing of your personal data is based on your (explicit) permission, you will always have the right to withdraw this permission without this affecting the legitimacy of the processing based on this permission before it was withdrawn.
  • Beschwerde: Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.

Zur Ausübung der oben genannten Rechte können Sie eine E-Mail an privacy@newskoolmedia.nl oder einen Brief an die New Skool Media B.V. zu Händen der Abteilung Kundenservice Privacy, Postbus 23620, NL-1100 EC Amsterdam senden. NSM wird so schnell wie möglich, in jedem Fall innerhalb von vier (4) Wochen, reagieren.

ÜBERMITTLUNG AUSSERHALB DES EWR
NSM kann die Dienstleitungen Dritter nutzen, um Ihre Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie zu verarbeiten. Diese Parteien können ihren Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) haben oder Server nutzen, die sich außerhalb des EWR befinden.

NSM wird Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR nur in Drittländer übertragen, sofern die Europäische Kommission beschlossen hat, dass das Drittland ein geeignetes Schutzniveau gewährleistet oder einen anderen Angemessenheitsbeschluss gefasst hat (zum Beispiel das EU-US Privacy Shield) bzw. geeignete Garantien geboten werden wie die Nutzung unveränderter Standardbestimmungen für den Datenschutz, die von der Europäischen Kommission genehmigt wurden.

ÜBERTRAGUNG UNTERNEHMEN
In der Zukunft können eine oder mehrere Teile oder Aktiva von NSM an eine dritte Partei übertragen werden oder kann NSM mit einer dritten Partei fusionieren. In diesem Fall können auch Ihre personenbezogenen Daten an diese dritte Partei übertragen werden. NSM wird Sie in einem solchen Fall immer im Vorfeld informieren.

ÄNDERUNGEN AN DER DATENSCHUTZ- UND COOKIERICHTLINIE
Wir können diese Datenschutz- und Cookierichtlinie von Zeit zu Zeit anpassen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig zu besuchen und zu prüfen, ob Änderungen vorgenommen wurden. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir eine auffallende Mitteilung, zum Beispiel per E-Mail, für bestimmte Dienstleistungen gewährleisten.